Komplettwerkzeug mech. zum Ein- Ausbau für Radlager-Naben-Einheiten, Naben,

Artikelnummer: 32103301 Kategorien: , , Gewicht: 19 kgSie wünschen ein persönliches Angebot?
05109-64224

Beschreibung

Komplettwerkzeug mech. zum Ein- Ausbau für Radlager-Naben-Einheiten, Naben, geschraubte Radlager, geschraubte Lager/Naben Einheiten. T-237, T-251, T-252, T-246, T-299, T-256, T-257, T-258, Nadellager und Metallkoffer lang

Passend für:

  1. Aus- und Einbau aller Kompaktlager (Radlager-Nabeneinheiten) mit oder
    ohne Sicherungsring, mit Gewindebohrung oder Radbolzen
    Ø 62, 66, 72, 85 (VAG)
    Ø 78, 82 (Volvo, Ford, Mazda)
    Ø 75 (Smart Forfour, Mitsubishi, Colt) AUF ANFRAGE!
    Ø 92 nur Einbau (Opel, Citroen, Toyota, Peugeot)
    Passt auch für Zwischengrößen!
  2. Aus- und Einbau aller Radnaben bis Ø 165 (PKW und Transporter)
  3. Ausbau aller geschraubten Radlager und aller geschraubten Radlager-Nabeneinheiten (HA)

Vorteile:

– Ein Komplettwerkzeug mit umfangreicher Anwendung
– Herstellerübergreifend anwendbar
– Erweiterbar mit Paschke Profitec Baukastensystem
– Kein Ausbau der Drehzahlsensoren (Formgebung Druckstücke)
– Keine Beschädigung der Achse durch
Schlagen mit dem Hammer oder Schlagauszieher
– Auf Hydraulik umrüstbar
– Arbeiten direkt am Fahrzeug, daher …
Kein Ausbau der Achse
Hohe Zeitersparnis
Kein Lösen der Sicherungsschraube (Audi)
Keine Achsvermessung
– Im Metallkoffer
– Kombinierbar mit anderen Systemen

40 % aller zugelassenen Fahrzeuge sind mit diesen
Radlager-Nabeneinheiten (Kompaktlagern) und
geschraubten Radlagern ausgestattet

Passend für

40 % aller zugelassenen Fahrzeuge sind mit diesen Radlager-Nabeneinheiten (Kompaktlagern) und geschraubten Radlagern ausgestattet

Vorteile

- Ein Komplettwerkzeug mit umfangreicher Anwendung - Herstellerübergreifend anwendbar - Erweiterbar mit Paschke Profitec Baukastensystem - Kein Ausbau der Drehzahlsensoren (Formgebung Druckstücke) - Keine Beschädigung der Achse durch Schlagen mit dem Hammer oder Schlagauszieher - Auf Hydraulik umrüstbar - Arbeiten direkt am Fahrzeug, daher ... Kein Ausbau der Achse Hohe Zeitersparnis Kein Lösen der Sicherungsschraube (Audi) Keine Achsvermessung - Im Metallkoffer - Kombinierbar mit anderen Systemen

Das könnte Ihnen auch gefallen …